Erinnerungen an den Winter

Mathilde mag den WInter in Hamburg

Ich finde den Winter wunderbar. Nein anders, ich finde es wundervoll, dass wir hier bei uns alle Jahreszeiten haben. Die Karibik ist toll, klar. Fand ich auch, als ich da war. Die Sonne scheint, das Wasser ist badewannenwarm, die Luft riecht nach Früchten. Aber Sommer für immer? Spontan dachte ich, och nö, lieber nicht. Lange vertrödelte Sommertage mit ihrem eigenen Duft aus Salz, Sonnencreme und Eis am Stil sind schön. Ich mag es aber auch, wenn am Ende des Sommers die Luft ganz unmerklich nach Herbst zu riechen beginnt, die Blätter wieder bunt werden. Ich liebe den Winter, wenn strahlend weißer Schnee in der Sonne blitzt und es so richtig krachend kalt ist. Dann kann man erstens ganz wunderbar zu Hause wohnen, eingekuschelt in eine gemütliche Decke, bei Kerzenschein dicke Romane lesen. Oder man geht rodeln, oder Ski Fahren, oder macht einen Spaziergang mit den Schneeschuhen. Ach, es gibt so viele tolle Möglichkeiten. Nur in Hamburg gerade gar nicht. Das war letztes Jahr noch ein ganz anderer Schnack.

Deshalb wird eines meiner Januar-Ereignisse ein Besuch im Winter sein.

Obertauern im Schnee - Mathilde Magazin

In Hamburg ist er ja bis jetzt nicht angekommen. Aber mit dem Flieger sind wir in einer guten Stunde schon in den Alpen. Das reicht für ein verlängertes Wochenende. Und weil so ein Wochenende zwar ein bisschen Zeit, aber eben auch kein Jahresurlaub, verbringen wir die Tage in Obertauern. Ein relativ kleines Tal mit einem kleinen Skizirkus, ein paar Abfahrten bloß. Aber dafür können wir direkt vom Hotel aus starten und abends den letzten Einkehrschwung genau dort an der Bar machen. In zweieinhalb Tagen schaffen wir alle Abfahrten mehrfach. Aber eben nicht so oft, dass wir sie uns leid sehen. Und sollte das Wetter zwischendurch mal nicht so optimal sein, bietet der Spabereich genau die richtige Abwechslung. Ich finde, das ist die beste Zeit, die ich schenken kann.

Hotel Kesselspitze - Mathilde Magazin
Ich habe das letzte Jahr schon mal ausprobiert. Da waren wir in der Kesselspitze zu Gast. Bestimmt wird es wieder toll.

Lürzer Ferien_Hotel Edelweiss_ Restaurant Steinbock - Mathilde Magazin

Danke an Luerzer und Stromberger, die diese Reise ermöglicht haben.

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: