Das perfekte Haus

Gefunden via:  http://augenpralinen.de/2015/05/potw-haus-an-zwei-tagen/

Gefunden via:
http://augenpralinen.de/2015/05/potw-haus-an-zwei-tagen/

Ich wohne in so einer minikleinen Großstadtwohnung. Alle naselang passiert es: Mein Schreibtisch flutet die Wohnung, erst den Wohnzimmerboden, dann landet Recherche-Material im Flur, auf dem Küchentisch, der Kommode im Schlafzimmer. Schlimm. In solchen Momenten denke ich, ein Arbeitszimmer muss her. Nein besser noch ein ganzen Haus nur zum Arbeiten. Es braucht nicht groß zu sein, bloß perfekt. So wie dieses hier. Ein perfektes Teil.

Vier gerade Wände, ein sanft geneigtes Dach oben drauf und Licht aus allen Himmelsrichtungen. (Gut, da müsste Jonas Wagell, der Architekt dieses Gartenhäuschen, noch mal ran.) So würde jedes vernünftige Kind ein Haus malen, so muss das. Wo ich gerade am träumen bin, die gleiche Hausform müsste doch eigentlich auch in größer funktionieren, oder?

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: