Zwölf von 12

Ohne lange Vorrede. So sah der Vormittag aus:

Erstens:

Erster Kaffee am Morgen

Erster Kaffee am Morgen

Zweitens:

Schreibtisch-Arbeit

Schreibtisch-Arbeit

Drittens:

Zwischendurch ...

Zwischendurch …

Viertens:

Mittagessen

Mittagessen

Fünftens:

Raus mit der Blogger-Ausrüstung

Raus mit der Blogger-Ausrüstung

Fortsetzung folgt.

Nachmittags ging’s außerhäusig weiter. Ich musste weg vom Schreibtisch Seminare geben.
Sechstens:

An der Finkenau

An der Finkenau

Siebtens:

Eingang zur HAW

Eingang zur HAW

Achtens:

Arbeit

Arbeit

Abends habe ich zwischen zwei Terminen einen kurzen Spaziergang eingeschoben.
Neuntens:

Abendspaziergang

Abendspaziergang

War zum Französisch unterrichten bei Freunden.
Zehntens:

Abendlicher Besuch

Abendlicher Besuch

Mein Alltag in Hamburg sieht an so einem normalen Montag schon sehr unspektakulär aus. Abends noch eben ein heißer Tee
Elftens:

Abendtee

Abendtee

und ein letzter kurzer Besuch auf dem Sofa.
Zwölftens

Sofa bewohnen

Sofa bewohnen

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: