Schwarze Begeisterung

Auf Englisch klingt Black Delight gar nicht so düster wie auf Deutsch, will mir scheinen. Das kleine Café in Eimsbüttel meint Black Delight jedenfalls ganz positiv. Die besten Kaffeesorten und nur die möchten die Barrista … Weiterlesen

Hallo Kleines

Städte haben ihren eigenen Stil. Mir scheint, die sind da auch nicht anders als Mädels. Es gibt die blassen Rothaarigen mit einem Faible für zarte Grüntöne, die robusten Blondinen mit einer Vorliebe für Seidentops und … Weiterlesen

herr neumann

Meistens bin ich zu faul zum Friseur zu gehen. Jetzt trage ich ich aber einen kurzen blonden Bob und auch wenn ich es immer so lange wie möglich hinaus schiebe: Spätestens nach zwei Monaten muss … Weiterlesen

Gretchens Villa

Der Plan ist gescheitert. Aber so was von. Ab heute ist November und da ist bekanntlich Schluss mit gutem Wetter. Seit Mitte Oktober schon wollte ich wieder vermehrt wohnen. Und jetzt geht das schon wieder … Weiterlesen

Herr Max

In Hamburg regnet es zur Zeit Bindfäden, naja mehr Kordeln. Eigentlich ist mir Wetter eher egal, jedenfalls hängt meine Laune nicht von Dauersonnenschein ab. Aber so grau, wie’s gerade ist, das wird selbst mir zu … Weiterlesen

Café May

Neulich musste ich zur Post ein Paket abholen. Wie immer habe ich mich in der Vorhalle zur Hölle an der Kaltenkirchener Straße angestellt.* Nur um am Ende der langen Schlange festzustellen, dass mein Paket gar … Weiterlesen

Café Carroux

Nur im Herbst gibt es diese einmalig frisch duftende Luft, die schon ein ganz klein wenig nach Winter riecht. Das aber merkt man bei strahlendem Sonnenschein kaum. Genau das richtige Wetter um in Blankenese Treppen … Weiterlesen

Kaffee im Café

Seit ich nicht mehr ständig Eis essen gehe, habe ich Zeit für andere wundervolle Dinge. Zum Beispiel mal wieder zu Torrefaktum gehen. Die rösten dort großartigen Kaffee und man kann zwischen ganz vielen tollen Sorten … Weiterlesen

Modernes Art Déco

Das Schöne am Herbst ist ja, dass man jetzt wieder mehr wohnen kann. Kuschelige Decken, gemütliche Kissen, vielleicht ein oder zwei Kerzen wirken am besten*, wenn draußen grauer Wind um die Häuserecken streicht. Nachdem ich … Weiterlesen

Café Mathilde

Wo könnte ich eine neue Serie besser starten als in einem Café, das praktischerweise meinen Namen trägt? Mathilde Literatur & Café heißen zwei kleine, feine Literaturcafés im Hamburger Grindelviertel und am Schlump. Dort gibt es … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: