Kaffee in der Elbphi

Hach, ich freue mich so. Nach der Pause im vergangenen Jahr startet heute das Elbjazz wieder. Bis Sonntag werden wir auf dem Gelände von Blohm & Voss, in der Elbphilharmonie und in zig anderen ungewöhnlichen … Weiterlesen

Nach dem Festival

… ist vor dem Festival. Ich habe im Elbsalon vom Open Flair geschwärmt. Wie gut, dass es nächstes Jahr vom 10. bis 14. August ein neues Festival in Eschwege gibt.

All that Music

Der Countdown läuft. Nur noch zwei Mal schlafen und – zack – sind wir schon auf dem Open Flair Festival. Für Menschen mit mehr Tagesfreizeit geht das alles noch viel früher los. Den Pre-Start feiern … Weiterlesen

König von Deutschland

Wenn ich mich richtig erinnere, war 1988 mein erstes richtiges Open Flair. Damals waren das Flair und ich noch bedeutend kleiner, aber das machte nix. Wir fühlten uns trotzdem groß. Was Rio und Tone, Steine, … Weiterlesen

Alte Musik

Mit liebgewonnener Musik ist es wie mit guten alten Freunden. Anfangs sieht und hört man sich ziemlich oft, dann unregelmäßig, manchmal wechseln sich intensive Phasen mit ruhigeren ab. Die englische Rockabilly-Band der Geschwister Kitty, Daisy … Weiterlesen

Wochenend und Sonnenschein

… und dann? Überwiegend heiter soll das Wetter in Deutschland werden, nicht gerade heiß, aber doch schon sommerlich mit 18-24 Grad. Deutscher Sommer eben. Damit ergeben sich die Pläne für ein Wochenende in Hamburg fast … Weiterlesen

Festspiele im Norden

Neulich hatte ich ja schon heraus gefunden, dass der Sommer jetzt wohl da ist. Und damit auch die Festivalzeit. Nachdem das Elbjazz Festival die „Draußen-Kunst-Feiern-Zeit“ in Hamburg eingeleitet hat, warten ein paar schöne andere Events … Weiterlesen

Jazz, Festival … es geht los

Vorfreude ist ja fast die schönste Freude. Bevor es losgehen kann, sollte ich mich anziehen. Als geübter Festivalbesucher, nicht nur in Sachen Jazz, habe ich über die Jahre die optimale Festival Bekleidung zusammen gestellt:

Festspiele

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren laß die Winde los. Ich weiß nicht, ob Rilke an Festivals gedacht hat, etwa die, die … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: